de en

» Samsung LED TV D-Serie activate HbbTV 18.07.2011
[translation pending]
bei den Samsung TV Serien der D Serie gibt es spezielle deutsche Ausführungen die als einzige (offiziell) HbbTV unterstützen und daher gerne mal etwas mehr Kosten. Erwischt man nun also, weil man einen TV zB günstiger im Internet kauft, ein EU-Modell funktioniert HbbTV patu nicht, denn der Menüpunkt zum aktivieren (Datendienste) existiert einfach nicht.
bild
mehr Informationen zu HbbTV

Erkennen tut man die unterschiedlichen Versionen an der Endung der Typenkennung auf dem kleinen Schild am TV bzw Karton:
- XZG für Deutschland und somit als einziges HbbTV fähig
- XXH Osteuropa
- XXE Nordeuropa
- XXN BeNeLux
- XXU UK
- XFZ Frankreich

Das praktische dabei ist, alle Modelle besitzen exakt die selbe Firmware und sie unterscheiden sich nur in der "Locale" Einstellung im Service Menu, also einer Ortsspezifischen Kennung in der Software.
Ins Serice Menu gelangt man, indem man den TV per Fernbedienung ausschaltet und dann nacheinander die Tasten [INFO] [MENU] [MUTE] [POWER] drückt. Hier ist lediglich der Wert von Locale auf "EU_GER" zu stellen, sodass die Software denkt man hätte ein Deutsches Modell und schon findet sich im normalen Einstellungsmenu der Punkt Datendienste, womit dann auch HbbTV funktioniert (Internet am TV vorrausgesetzt).
Natürlich geschieht jegliche Änderung im Service Menu auf eigene Gefahr!

Bei manchen Geräten ist der Punkt im Service Menu ausgegraut und man benötigt zum Freischalten entweder eine sogenannte Servie Fernbedienung (eBay) oder man nutzt das Tool ruSamsungTVCommunicator und emuliert damit diese Fernbedienung. Anleitung zum weiteren vorgehen dazu findet sich hier.


» Fritz!Box 7170 and the answering machine 06.07.2011
today i saw that for my Fritz!Box 7170 a new firmware version 29.04.87 exists, without thinking twice I upgraded it. But it turned out that with this new version the internal answering machine only works if an external USB-storage is attached
The one and only USB-port that the 7170 has, is already equipped with my printer and i had no interest in getting an extra hub to attach both, so I decided to go back to the old firmware. Its simpler said than done, because AVM doesn't offer any old fw versions and a backup just saves the settings but no software ...
Solution is some mysterious recovery image exe that is hidden deep on the AVM FTP and resets the whole box
to me the new functions (shiny iface and phone app support) aren't more important than a simple answering machine ...


<previous 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 next>